Konsumgüter

„Simplify“: Globale Trade Promotion Prozesse für lokale Märkte

Henkel AG & Co KGaA, Düsseldorf

Projektziel

  • Zeitgerechtes KPI Tracking im Vertrieb
  • Effiziente Planung und Steuerung von Rabatt- und Bonusvereinbarungen bei gleichzeitiger Reduzierung des Risikos von Planungsfehlern
  • Planung und Evaluierung von Promotions und Simulation der Kundenprofitabilität
  • Integrierte Umsatz- und Volumenplanung
  • Mehr Zeit für die Kunden

Projektinhalte

  • Umsetzung eines voll integrierten Account Management Prozesses, integriert in eine weltweit einheitliche CRM-Plattform

Prozessumfang

  • Key Account Planung
  • Trade Promotion Management als Online-Laptop-Lösung (Promotion Planung und Durchführung)

Unser Kunde

  • Gegründet 1876, heute weltweit führender Anbieter von Markenartikeln und Systemlösungen im Konsumenten und Industriegeschäft
  • Strategische Geschäftsfelder: Wasch-/Reinigungsmittel, Kosmetik/Körperpflege, Klebstoffe, Dichtstoffe und Oberflächentechnik
  • Rund 51.000 Mitarbeiter in 120 Ländern
  • Knapp unter 20 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2016

Martin Reinicke, Corporate Global Sales Development
Henkel Beauty Care

Martin Reinicke von Henkel Beauty Care beschreibt, wie SAP Trade Management Henkel dabei unterstützt, sich schnell an wechselnde Märkte anzupassen, indem es Ihnen ermöglicht, Trade Promotions schnell und einfach zu managen.