Konsumgüter

Weltweite Einführung einer SAP CRM 7.0 Lösung auf Basis eines globalen Template-Ansatzes

Henkel AG & Co. KGaA

Projektziele

  • Realisierung von Nutzenpotenzialen durch Bereitstellung neuer Standardfunktionalitäten in Sales, Service und Marketing
  • Prozessuale Effizienzsteigerung durch verbesserte Prozessunterstützung
  • Vernetzung der CRM-Prozesse im Innen- und Außendienst für eine gezieltere Kundenbearbeitung

Projektinhalte

  • Neuinstallation von SAP CRM 7.0 und Ablösung der existierenden SAP CRM 4.0 Lösung im Konzernbereich Henkel „Adhesive Technologies“
  • Prototyp-basierter ‘CRM to Go‘ – Projektansatz zur beschleunigten Einführung des globalen CRM Templates

Unser Kunde

  • weltweit führender Anbieter von Markenartikeln und Systemlösungen
  • Strategische Geschäftsfelder: Wasch-/Reinigungsmittel, Kosmetik/Körperpflege, Klebstoffe, Dichtstoffe und Oberflächentechnik
  • Rund 51.000 Mitarbeiter in 120 Ländern
  • 18,714 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2016