14. Dezember 2017 ǀ München Ismaning

Weihnachten – Zeit zum Danken und Freude schenken

Gerade an Weihnachten erinnern wir uns an die schönen Momente, die das menschliche Miteinander so wertvoll machen. In diesem Sinne möchten wir uns herzlich bedanken: Danke an unsere Kunden und Partner für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Danke an unsere Mitarbeiter für Eure Tatkraft und Euer Engagement.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Euch ein strahlendes Weihnachtsfest, eine erholsame Zeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.


Weihnachten ist das Fest der Freude, der Besinnung, der Familie – allerdings nicht für alle Menschen. Die Feiertage können auch belastend sein – wenn man kein Dach über dem Kopf hat, allein zu Hause sitzt oder mit einer schweren Erkrankung zu kämpfen hat. Um diesen Menschen etwas Weihnachtsfreude weiterzugeben, unterstützen wir auch in diesem Jahr verschiedene soziale Einrichtungen.

Mitarbeiterspendenaktion

Auch in diesem Jahr umfasst unsere Mitarbeiter-Spendenaktion wieder ein Projekt an jedem unserer vier Standorte - Berlin, Hamburg, München und Wien. An welche Projekte die gesammelten Spenden gehen, darüber haben unsere Kollegen im Vorfeld abgestimmt:

Off-Road Kids - Berlin

Die Stiftung Off Road Kids betreibt eigene Streetwork-Stationen in Berlin, Hamburg, Dortmund und Köln, ein Kinderheim, eine Eltern-Hotline und eine Praxis für Systemische Beratung und Therapie. Nach eigenen Angaben ist es der Stiftung seit 1994 mehr als 3.800-mal erfolgreich gelungen, ehemalige Straßenkinder und junge Obdachlose in dauerhaft tragfähige Lebensperspektiven zu vermitteln.


Kinderhospiz Sternenbrücke - Hamburg
Die Welt steht still bei der Nachricht: „Wir können für Ihr Kind nichts mehr tun...“. Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke begleitet Familien unheilbar kranker Kinder, damit diese ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen können. Die Familien können auch zur Entlastungspflege aufgenommen werden.


Lichtblick Seniorenhilfe e.V. - München
Ein Leben lang gearbeitet und dennoch reicht die Rente nicht für das Nötigste. Dieses Schicksal trifft mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland. Die Einrichtung setzt sich für Senioren ein, deren Mittel für ein Leben in Würde und gesellschaftliche Teilhabe nicht ausreichen. Die Hilfe erfolgt schnell, unbürokratisch und sehr persönlich.


FREI.Spiel, Freiwillige für Kinder - Wien
FREI.Spiel will die Chancengleichheit sozial benachteiligter Kinder – vorwiegend mit Migrationshintergrund und aus bildungsfernem Umfeld – verbessern, damit sie beruflich bestehen und am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können. Die erweiterte Unterstützung durch Freiwillige ermöglicht Lernförderung, fördert soziale Kompetenz und Selbstvertrauen.

Kinder in Sicherheit e.V.

Auch in diesem Jahr setzen wir unternehmensseitig unsere langjährige Unterstützung für das vor 16 Jahren von einem bayerischen Diakon gegründete Kinderheim im rumänischen Chisineau Cris fort – in Form zweier Patenschaften sowie notwendiger Instandhaltungsmaßnahmen. Mehr über die Aktivitäten des Vereins lesen Sie im Weihnachtsbrief.

Autor: Daniela Wiedemann ǀ 14. Dezember 2017 ǀ München Ismaning

Artikel teilen: LinkedInTwitterFacebookXinggoogleplus

Daniela Wiedemann

Über den Autor

Daniela Wiedemann

Schwerpunkte: Corporate Marketing, Web Content Management, Veranstaltungs- und Projektmanagement, Corporate Social Responsibility