30. September 2018 ǀ München Ismaning

Fehlt ein Puzzleteil? Der Chatbot von Ravensburger hilft

Digitale Transformation für einen besseren Kundendienst – Ravensburger präsentiert auf der SAP CX:LIVE seinen Chatbot

Stellen Sie sich vor, Sie sind nur ein Puzzleteil davon entfernt, Ihr Lieblingspuzzle fertigzustellen. Sie haben Stunden über Stunden investiert, vielleicht sogar Monate – je nach Größe des Puzzles – nur um herauszufinden, dass das letzte Stück fehlt oder Sie es nicht finden können. Oder Sie möchten ein Spiel spielen, das Sie seit Jahren nicht hervorgeholt haben, und es fehlt die Spielanleitung. In beiden Fällen ist das mehr als ärgerlich. Sie müssen herausfinden, wo Sie einen Ersatz bekommen können, und möglicherweise müssen Sie lange darauf warten. Bei Ravensburger gehört dies der Vergangenheit an. Da der weltweit bekannte Spielehersteller sein Kundenerlebnis weiter verbessern möchte – zum Beispiel durch die Einführung der SAP Service Cloud und der SAP Marketing Cloud – überprüft das Unternehmen nun die Einführung eines Chatbots auf seiner Facebook-Seite.

Die genauen Funktionen müssen noch festgelegt werden, doch zukünftig könnten Kunden ganz einfach ein fehlendes Puzzleteil oder eine Spielanleitung nachbestellen, indem Sie ihre Anfrage einfach in den Chat eingeben. Das Programm kann möglicherweise ein fehlendes Puzzleteil auch über die Bilderkennung identifizieren. Wenn die Kunden zustimmen, kann der Chatbot auch die Kontaktdaten, falls Ravensburger diese vorliegen, automatisch für die Lieferung aus dem System herausfiltern.

Das wird der Chatbot voraussichtlich bieten:

  • Ersatz von Puzzleteilen
  • Nachbestellung von Spielanleitungen
  • Bilderkennung
  • Abruf von Kundenadressen aus dem System

Möchten Sie die Funktionen des Chatbots gerne live erleben? Dann besuchen Sie uns am 10. und 11. Oktober am Stand G2 auf dem SAP CX:LIVE Global Summit in Barcelona.

Autor: Verena Holzgreve ǀ 30. September 2018 ǀ München Ismaning

Artikel teilen: LinkedInTwitterFacebookXinggoogleplus

Verena Holzgreve

Über den Autor

Verena Holzgreve

Social Media & Content Manager
Mehrjährige Erfahrung in Journalistik / PR / Change Management Communication / Content Management
Schwerpunkte: Contentplanung & Erstellung; Content-Marketing (z.B. Kampagnenerstellung), Newscreation, interne Kommunikationsmaßnahmen