17. Dezember 2018 ǀ München Ismaning

Mit einem ganzheitlichen Ansatz nachhaltigen Erfolg beim Kunden erzielen

Wenn sich Menschen, Prozesse und Technologien mit Strategie,

Organisation und Steuerung verzahnen, dann wird daraus

erfolgreiches, ganzheitliches Kundenmanagement.

Bereits seit dem Gründungsjahr 2000 arbeitet maihiro für die Kunden seiner Kunden. Und zwar nicht nur aus einer rein technologischen Perspektive, indem entsprechende CRM- und Commerce-Lösungen implementiert werden, sondern vor allem aus einer prozessualen und menschlichen Perspektive.

In einer durch Schlagworte wie Omnichannel, Digitalisierung und

Internet of Things geprägten Umwelt hat sich dieser Ansatz stetig erweitert.

Über Menschen, Prozesse, Technologien hinaus in Richtung Strategie, Organisation und Steuerung.

maihiro Geschäftsführer Uwe May: „Mit diesem Gesamtansatz und der Verzahnung aller relevanten Dimensionen sind wir noch besser in der Lage, unseren Kunden zu helfen, ihre Kunden besser zu verstehen sowie ihre eigenen Prozesse, ihre Organisationen und die Steuerung ihres Geschäfts zu verbessern.“

maihiro hat es sich zum Ziel gesetzt, noch stärker als bisher in ganz konkrete, integrierte Leistungsangebote zu investieren. Diese sollen den Kunden dabei helfen, den Nutzen Ihrer Kundenmanagement-Initiativen noch besser und ganzheitlicher zu realisieren.

Erik Schmidt-Riediger, Director Management Consulting, über die Integration strategischer, fachlicher und technischer Inhalte für erfolgreiches Kundenmanagement

Autor: Verena Holzgreve ǀ 17. Dezember 2018 ǀ München Ismaning

Artikel teilen: LinkedInTwitterFacebookXinggoogleplus

Verena Holzgreve

Über den Autor

Verena Holzgreve

Social Media & Content Manager
Mehrjährige Erfahrung in Journalistik / PR / Change Management Communication / Content Management
Schwerpunkte: Contentplanung & Erstellung; Content-Marketing (z.B. Kampagnenerstellung), Newscreation, interne Kommunikationsmaßnahmen