service-und-sales-cloud-updates

8. Juli 2019 ǀ München Ismaning

Auf einen Blick: C/4HANA Sales- und Service-Cloud Updates

Was bringen die 1902 und 1905-Releases mit sich? 
Was ist neu, angepasst oder fällt weg? 
Welchen Einfluss haben die Neuerungen auf die Bedienbarkeit und was ändert sich mit den "upcoming" Releases? Unser Überblick verrät es Ihnen.

User Interface and Integration


Erweiterte Funktionalitäten

Auslaufende / sich ändernde Funktionalitäten

  • Der Fiori Client wird zum Default Client (1908). Der HTML5 Client wird danach ganz abgeschaltet (1911).
  • Kopffelder der Übersichts-Facette werden in einem separaten Kopfbereich angezeigt (1908).
  • Motive: Das Blue Crystal Motiv wird abgeschaltet. Das Fiori 3 Motiv zum Default (1911). Das SAP Belize Motiv ist davon unbeeinträchtigt.
  • Das „Neue Navigationsmenü“ wird als Default eingestellt. Das alte Navigationsmenü abgeschaltet (1911).
  • Die neue „Smartform Extended App“ wird Default für die C4C App (die veraltete Ansicht ist damit nicht mehr vorhanden).

Sie interessieren Sich für Customer Success mit Hilfe der SAP C/4HANA Suite? Dann schauen Sie auch hier vorbei.


Ihr Ansprechpartner

Veronika Klenke

Veronika Klenke

Kontaktieren Sie mich für weitere Infos. 
Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Tel:+49 89 89085149
E-Mail:Veronika Klenke

Autor: Verena Holzgreve ǀ 8. Juli 2019 ǀ München Ismaning

Artikel teilen: LinkedInTwitterFacebookXinggoogleplus

Verena Holzgreve

Über den Autor

Verena Holzgreve

Social Media & Content Manager
Mehrjährige Erfahrung in Journalistik / PR / Change Management Communication / Content Management
Schwerpunkte: Contentplanung & Erstellung; Content-Marketing (z.B. Kampagnenerstellung), Newscreation, interne Kommunikationsmaßnahmen