28. Februar 2012

ABUS SC beauftragt maihiro mit CRM-Projekt

Alarmanlagenhersteller ersetzt on-Demand-Lösung durch Microsoft Dynamics CRM

maihiro begleitet die ABUS Security Center GmbH & Co. KG in Affing bei Augsburg dabei, die in Vertrieb und Marketing eingesetzte CRM-on-Demand-Lösung durch Microsoft Dynamics CRM abzulösen.

ABUS Security-Center (ABUS SC) vermarktet als weltweit agierender Vollsortimenter Produkte und Leistungen der Alarmanlagen- und Videoüberwachungstechnik. Wesentlicher Faktor für die CRM-Entscheidung des Unternehmens ist die einfache Synchronisation von Aufgaben, Kontakten und Terminen zwischen Microsoft Outlook und Microsoft Dynamics CRM. ABUS SC erwartet sich von der neuen CRM-Lösung eine deutliche Performance-Verbesserung des Systems und eine starke Akzeptanzsteigerung durch die ca. 50 Systemnutzer.

Auf Basis seines Best-Practice-Prozessmodells setzt maihiro die bisher eingesetzte CRM-On-Demand-Lösung vorhandenen Funktionen in Microsoft Dynamics CRM um. In Workshops mit Marketing, Vertrieb und IT bespricht das Projektteam am vorhandenen System die Anforderungen und implementiert diese direkt in das vorinstallierte Testsystem. „Uns hat insbesondere der von maihiro entwickelte, Prototyp-basierte Projektansatz überzeugt. Dieses pragmatische Vorgehen schont unsere Ressourcen und zeigt den Anwendern sofort, wie die neue Lösung aussieht“, erklärt Marcus Hellekamp, Projekt- und IT-Leiter bei ABUS SC, die Entscheidung für maihiro.

Aufgrund der besonderen Anforderungen an das E-Mail-Marketing startet das Projekt parallel damit, die Cloud-basierte E-Mail-Marketing-Lösung eC-messenger der eCircle GmbH einzuführen. Durch zahlreiche flexible eC-messenger-Schnittstellen können eCommerce-, Webanalyse- und CRM-Systeme einfach integriert werden. Die professionelle Versandsoftware ermöglicht mehrstufige, hochpersonalisierte Kampagnen sowie ausgefeilte Responsemessungen. Diese Ergebnisse, z. B. Öffnungsraten und Click-Verhalten, werden bei ABUS dank einer von eCircle und maihiro entwickelten Schnittstelle ins CRM zurückgespielt.

Den Marketing- und Vertriebsmitarbeitern soll die neue CRM-Standardlösung und die Integration der E-Mail-Marketing Lösung die Verwaltung, aktive Bearbeitung und digitale Ansprache aller Geschäftspartner (Handelskunden, Endkunden, Interessenten, etc.) erleichtern. Die Zusammenarbeit zwischen dem Innen- und gerade neu gegründeten Außendienst soll unter anderem durch ein umfassendes Aktivitätenmanagement optimiert werden. Ziel ist auch, die über die ABUS SC Internetseite generierten Endkunden-Leads automatisch ins CRM einzuspielen. Integriert wird Microsoft Dynamics CRM in das bestehende ERP-System Microsoft Dynamics NAV sowie in ein Data Warehouse Frontend für umfassende Analysen. Für die Datenmigrations- und Integrationsaufgaben wird die Integrationsplattform Scribe Insight eingesetzt. Geplant ist, das CRM-System zu einem späteren Zeitpunkt auch um Serviceprozesse, die bisher im ERP abgebildet sind, zu erweitern.

Über maihiro
maihiro ist Spezialist für Customer Relationship Management (CRM) und Business Analytics. Das Beratungshaus begleitet seine Kunden in Marketing, Vertrieb und Service durchgängig von der Strategieberatung über die Prozessoptimierung bis zur Implementierung und Betriebsführung. Das Unternehmen ist Beratungs- und Implementierungspartner von SAP und Microsoft. Im Jahr 2000 von Bernd Hesse, Uwe May und Mark Roes gegründet, beschäftigt die Unternehmensberatung mit Sitz in Hamburg, Ismaning bei München und Wien heute über 80 Mitarbeiter. 2005 etablierte maihiro unter der Leitung von Matthias Götz eine Tochtergesellschaft in Österreich, im Juli 2011 folgte die Gründung der maihiro business analytics GmbH, geführt von Ali Gülerman. 2010 wurde das Beratungshaus als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen mit dem 'Top 100' Gütesiegel ausgezeichnet und 2011 für den Innovationspreis IT in der Kategorie CRM nominiert. maihiro berät weltweit Unternehmen verschiedener Branchen, darunter 1&1 Internet AG, Audi, Bank für Sozialwirtschaft, eCircle, Europapier, Henkel, Merz Pharmaceuticals, Sabio, Styria Media Group oder Unternehmensgruppe Hoffmann.

Über die eCircle GmbH
eCircle ist einer der größten Werbevermarkter und Technologieanbieter für E-Mail-Marketing in Europa. Seit 1999 steht eCircle für innovative und effiziente Online-Marketing-Lösungen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. Führende werbetreibende Unternehmen und Agenturen – wie die Deutsche Post, Volvo, OTTO oder Nintendo – vertrauen auf die konsequente Serviceorientierung und langjährige Erfahrung von eCircle. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 350 Mitarbeiter und ist mit eigenen Niederlassungen in den europäischen Kernmärkten Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Holland, Dänemark und Polen vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ecircle.com/de/


Pressemitteilung

Download

Download