21. März 2014

Aktuelle Kundendaten und Informationen per Mausklick

CRM-Beratungshaus maihiro implementiert SAP CRM 7.0 bei MLP und erleichtert die Arbeit der Berater

Die CRM-Experten von maihiro melden die erfolgreiche Einführung von SAP CRM 7.0 beim unabhängigen Finanz- und Vermögensberater MLP. Dabei lag der Fokus auf eine deutlich verbesserte Benutzerfreundlichkeit für die MLP Berater.

Die MLP-Projektleitung hatte sich für die Migration von SAP CRM 5.0 auf die Version 7.0 entschieden, um die CRM-Lösung als zentrales Kundendatensystem fest zu etablieren. Damit wird auch der Zugriff auf den großen Funktionsumfang der Anwendung verbessert.

„SAP CRM ist das Herzstück unseres Kundendatensystems, mit dem wir die Beraterleistung steigern und den Kundenservice verbessern wollen“, so Udo Lorczyk, Teamleiter IT-Makler- und Bankapplikationen bei MLP.

Die neue CRM-Lösung zeichnet sich durch moderne Oberflächen mit hohem Personalisierungsgrad, eine intuitive und einfache Bedienbarkeit, dem schnelleren Informationszugriff durch umfangreiches, flexibles Suchen mit Speichermöglichkeit sowie einer höheren Anwenderakzeptanz aus.

Folgende sieben Arbeitspakete umfasste der Projektumfang:

  • Geschäftspartnerstammdaten
  • Mandantenübertragung
  • Kontaktmanagement
  • Geschäftspartner-Massenänderungen
  • Schnittstellen-/Portalintegration
  • Berechtigungen/Benutzerrollen
  • Oberfläche/Navigation

SAP CRM 7.0 ermöglicht mit seinen Funktionen eine lückenlose Prozesskette von der Informationsgewinnung und komfortablen Verwaltung bis zur analytischen Datenauswertung sowie systematischen Qualitätssicherung. Bei MLP werden isolierte Kundenprozesse zu einem durchgängigen Informationspool gebündelt und über das MLP-Netzwerk standort-unabhängig bereitgestellt. Dies ist ein klarer Vorteil für den Berater, der in Kundengesprächen auf diese stets aktuelle Informationsquelle zugreifen kann.

Der Geschäftsführer von maihiro, Uwe May, kommentierte den erfolgreichen Projektabschluss mit den Worten: „Bei MLP konnten wir nicht nur ein weiteres Mal unsere Expertise im Kundenbeziehungsmanagement unter Beweis stellen, sondern auch bei einem langjährigen Kunden ein weiteres Projekt erfolgreich abschließen.“

Über MLP – das führende unabhängige Beratungshaus

MLP ist das führende unabhängige Beratungshaus in Deutschland. Unterstützt durch ein umfangreiches Research berät die Gruppe Privat- und Firmenkunden sowie institutionelle Investoren ganzheitlich in sämtlichen wirtschaftlichen und finanziellen Fragestellungen. Kernpunkt des Beratungsansatzes ist die Unabhängigkeit von Versicherungen, Banken und Investmentgesellschaften. Insgesamt verwaltet die MLP-Gruppe ein Vermögen von 24,5 Mrd. Euro und betreut mehr als 830.000 Privat- und 5.000 Firmenkunden bzw. Arbeitgeber. Der Finanz- und Vermögensberater wurde im Jahr 1971 gegründet und besitzt eine Vollbanklizenz.

Gründungsidee und nach wie vor Basis des Geschäftsmodells ist die langfristige Beratung von Akademikern und anderen anspruchsvollen Kunden in den Bereichen Vorsorge, Vermögensmanagement, Gesundheit, Versicherung, Finanzierung und Banking. Private Vermögen ab fünf Mio. Euro und institutionelle Kunden erhalten umfangreiche Leistungen in der Vermögensberatung und -verwaltung sowie Wirtschaftsprognosen und Ratings durch die Tochterunternehmen der Feri-Gruppe. Unternehmen bietet MLP – unterstützt von dem Tochterunternehmen TPC – eine unabhängige Beratung und Konzeption in sämtlichen Themenkomplexen der betrieblichen Vorsorge und Vergütung sowie des Asset- und Risikomanagements.


Pressemitteilung

Download