maiservice-showcase-video

Bei der Wiedergabe dieses Videos werden persönliche Daten an YouTube übertragen. Sie müssen Ihre Zustimmung erteilen, damit das Video geladen werden kann. Wenn Sie Ihre Zustimmung bereits verweigert haben, finden Sie Details in unserer Datenschutzerklärung.
Cookie Einstellungen öffnen

„maiService“: Kollaborative Service-Plattform

Unser interaktiver Showcase geht über den klassischen Service hinaus und gibt Antworten auf die heutigen Herausforderungen im Service-Management

Erfahren Sie im Video, auf dieser Seite und im „On-Demand“-Webinar, wie Sie „maiService“ dabei unterstützt, Ihr Servicegeschäft auszubauen.

Zum Webinar

Service ist das neue Marketing

sap-service-cloud-icon

Wir leben im Zeitalter der Experience Economy und das bedeutet, nur, wer schnell und effektiv Serviceleistungen erbringt, verschafft sich einen Marktvorteil, steigert die Kundenbindung und kann Servicefälle in gezieltes Marketing für sein Unternehmen verwandeln.

 

Insbesondere Maschinenhersteller stehen vor der Herausforderung, Durchlaufzeiten und Informationsflüsse im Serviceprozess zu optimieren, diese ereignisbasiert, oft unter Zeitdruck, zu steuern und Servicetechniker sowie Ersatzteile weltweit zu allokieren. 

Was zeigt „maiService“ genau?

Das Szenario vernetzt Betreiber (Kunden von Maschinen und servicerelevanten Anlagen und Teilen), Service-Provider (der Anlagen, Maschinen, Teile) und die Hersteller dieser Assets. 

maiservice-illustration-kollaboration

Durch die enge Kollaboration steigen sowohl Transparenz als auch Wirtschaftlichkeit der Anlagen, Ausfall- und Reparaturzeiten werden minimiert und Reparaturen vorausschauend geplant. 

 

Mitarbeiter der beteiligten Firmen bekommen in diesem Ökosystem alle für sie relevanten Informationen user friendly ausgespielt. 

 

Darüber hinaus ergeben sich für die Service Provider und Hersteller neue Geschäftsmodelle im Sinne von "asset and result as a service."


uwe-may-zitatbild

In der heutigen digitalen und vernetzten Welt, in der alles deutlich schneller abläuft als noch vor einigen Jahren, sind ebenso die Ansprüche an einen effizienten Kundenservice gestiegen. Mit maiService haben wir deshalb in einem aufwändigen Projekt eine Plattform geschaffen, die auf diese Veränderungen hin zugeschnitten ist. Auf ihrer Basis können Maschinenhersteller Ihr Servicegeschäft ausbauen, indem Sie Durchlaufzeiten und Informationsflüsse im Serviceprozess mit Hilfe von IoT optimieren, ereignisbasiert steuern und Servicetechniker sowie Ersatzteile weltweit allokieren.

Uwe Maymaihiro GmbH, Geschäftsführer Sales & Marketing

Welche Technologien kommen zum Einsatz?

laptop-technologien-maiservice

Mittels maiService, können Hersteller von Anlagen und Maschinen kollaborativ mit Ihren Kunden und Betreibern zusammenarbeiten und auch externe Servicepartner mit einbinden. So werden bestehende Prozesse optimiert und z.B. Stillstandszeiten verringert oder Reparaturen vorausschauend geplant. Durch die Nutzung moderner IoT-Technologien, wie - SAP Intelligent Asset Management, die SAP Service Cloud, SAP Leonardo IoT, KI und SAP FSM, wird die Grundlage für die Abbildung von digitalen Service-Geschäftsmodellen geschaffen.

Auf einen Blick: Was bietet „maiService“?

maiservice-value
  • Kollaborative Plattform für Betreiber und Service Provider
  • Optimiertes Ressourcen- und Teilemanagement
  • Effiz. Serviceprozesse & vorausschauende Instandhaltung
  • Erkennen von Schwachstellen in Design & Produktion
  • Proaktive Entwicklung von Ersatzteil- & Serviceangeboten
  • Neue Geschäftsmodelle durch umfangreiche Datenbasis

Kostenfreies Whitepaper 

Unser Whitepaper "Kollaboratives, IoT-gestütztes und umfassendes Service Management" zeigt Ihnen detailliert auf, wie Sie mittels IoT-gesteuertem Field Service Ihre Prozesse optimieren und welche Vorteile sich daraus für die Geschäftsbereiche von Herstellern, Betreibern und Servicepartnern ergeben.  

 

Lernen Sie mehr über die:

  • Erfolgsfaktoren für guten Service
  • Benefits eines guten Service für die Customer Experience
  • Up- und Cross-Selling-Potenziale, die sich aus kollaborativen, IoT-gestütztem Field Service Management ergeben
Jetzt herunterladen

„On-Demand“-Webinar zum Showcase

Im Webinar gibt Ihnen Dominic Redl, Presales Consultant, einen Einblick über die einzelnen Bestandteile der Modellfabrik und die dort verbauten Sensoren. Danach werden Ihnen die Lösungen, die im maiService-Showcase Verwendung finden, in einer LIVE-Demo präsentiert. Abschließend erklärt Ihnen unser Experte die Vorteile von maiService. 

 

Das Webinar wurde aufgezeichnet und ist somit jederzeit abrufbar. 

Zum Webinar

Individueller Beratungstermin mit maihiro Experten

servicezenarien-entwerfen

Fordern Sie unsere Experten an, um Ihre eigenen Serviceszenarien mit maiService zu entwerfen, zu testen und umzusetzen. 

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin, um zu erfahren, wie „maiService“ Sie dabei unterstützen kann, Ihr Servicegeschäft auszubauen.

Ihre Servicezenarien testen

Kontakt

Wenn Sie Interesse an einem Austausch haben, dann wenden Sie sich an:

Enikö Kleeblatt

Enikö Kleeblatt

Lead Executive

Sie haben Fragen rund um den „maiService“ Showcase und wollen noch mehr erfahren, dann kontaktieren Sie mich jederzeit!

Tel:+49 89 89085-237
E-Mail:Enikö Kleeblatt